Neuigkeiten bei der Trauerhilfe Drabek

Aktuelle Nachrichten

Für Sie im Einsatz

Virtuelle Teilnahme

... wenn man nicht persönlich Abschied nehmen kann, sind moderne, virtuelle Angebote eine gute Unterstützung. Das gilt nicht nur in der jetzigen Krise, sondern auch, wenn die Angehörigen zu weit entfernt wohnen oder aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Trauerfeier anreisen können.

Wir ermöglichen Ihnen diese virtuelle Teilnahme!

Unser Unternehmen ist beweglich und erfolgreich

Jetzt auch informativ auf einem Linienbus. Die Verkehrsmedien NRW gratulieren.

Eröffnung RuheForst

Eröffnung RuheForst Schloss Wendlinghausen-Lippe im September 2016.

10 Jahre Trauerhilfe Drabek

10 Jahre Trauerhilfe Drabek Firmenjubiläum im August 2012. Unsere Arbeit für trauernde Menschen bedeutet täglich höchste Verantwortung und persönliche Erfüllung. Wir sind stolz darauf, nach schon zehn Jahren, Qualitätsführer unserer Branche zu sein.

Eröffnung Urnenwald-Waldfriedhof

Eröffnung Urnenwald-Waldfriedhof Holzhausen-Externsteine im Juli 2011

Powerfrauen laden ein zum gemütlichen Sonntag

Eröffnung am 29. Mai 2010 Sternenhain Schieder

Eröffnung am 29. Mai 2010 Sternenhain Schieder Grabfläche für Fehl- und Totgeburten. Wir unterstützen diese Einrichtung und sind Ansprechpartner!

November 2009: Besuch der Konfirmanden im Stammhaus Holzhausen-Externsteine.  

Allerheiligen laden wir unsere Trauerfamilien persönlich zum Gedenkcafe ein.

Einmal im Jahr sind wir zu Besuch in der Grundschule Jerxen-Orbke, Klassen vier.
Einmal im Jahr sind wir zu Besuch in der Grundschule Jerxen-Orbke, Klassen vier.

Nominierung zum International Funeral Award in Aachen.

September 2009 Nominierung zum International Funeral Award in Aachen.

Oskarverleihung vom Qualitätsrat des Bestattungswesens.

Sommerfest 23. August 2009

Sommerfest 23. August 2009 am Kaiser Wilhelm Platz in Bad Meinberg: Wir waren mit einem Stand vertreten, der Faltgießkannen, Geschenkbücher und Grußkarten anbot. 

Fortbildungswochenende im August 2009 mit dem Schwerpunkt "Rekonstruktion Verstorbener". 44 interessierte Kollegen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich dazu in Hamburg eingefunden.

Als Beitrag zum Varusjahr erstellten wir eine Biourne mit dem Motiv: Hermanns-denkmal. Nachzulesen in der Lippischen Landeszeitung vom 29. Juli 2009.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür im Abschiedshaus Heiligenkirchen am Sonntag 28. Juni 09   10-17 Uhr mit Vorträgen um 11-13 und 15 Uhr, sowie Kaffee und Kuchen. Grosses Gewinnspiel. Preis: Ihr persönlicher Fingerabdruck als Silberanhänger. Bei unserer Gewinnverlosung im Juni 2009 erhielt Ralph-Peter Düe einen Fingerabdruck als Silberanhänger. 

Infotreffen des Ambulanten Hospiz in unserem Abschiedshaus

Alleefest im Frühjahr 2009 in Bad Meinberg

Alleefest im Frühjahr 2009 in Bad Meinberg: Zeitgleich war Tag der Organspende. An unserem Stand verteilten wir Organspendeflyer und Schokolade. 

Naturbestattung im Urnenwald Kupferberg in Detmold

Buchlesung vom WDR 5

Buchlesung vom WDR 5 im Abschiedshaus der Trauerhilfe Drabek
Buch der "Lebenskunst" von Anselm Grün

Am 12. November 2008 Vortrag: Bestattungvorsorge Tag: Mittwoch, 12.November 2008 von 17:00 - 19:00 Uhr Kosten: kostenlos 

Am 17. November 2008 Vortrag: Der Trauer die Hand reichen Tag: Mittwoch 17. Dezember 2008 um 15:00 - 17:00 Uhr Kosten: Wir freuen uns über eine Spende zugunsten des Referenten Herrn Mühlmann. Anmeldung bitte unter info@trauerhilfe-drabek.de Telefon: 05234/ 20 26 826 oder 05231/ 30 49 547 Alter Mühlenweg 2. 32760 Detmold